Stammzellen bei Gelenksproblemen

Buchtipp: Ratgeber für medizinische Laien

Stammzellen bei Gelenksproblemen

Buch, Softcover, 208 Seiten

€ 30,00 inkl. 5 % USt

Auf Lager.

Preise gelten bis auf Widerruf und verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Versandkosten werden dem Produktpreis hinzugezählt. Die Produkte können bequem per Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden. Fotos sind Symbolfotos.

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
Informationen zum Widerrufsrecht und Musterformular für Verbraucher

Körpereigene Stammzellen: Regeneration statt Gelenksprothese

Zeitlebens fit, aktiv und beweglich sein zu können, wünschen wir uns alle. Doch unsere Gelenke machen oft einen Strich durch die Rechnung. Heutzutage leidet die Mehrzahl der Menschen spätestens im Pensionsalter, aber oft auch in jüngeren Jahren, unter Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Gelenke. Grund dafür sind Abnützungen und Knorpelschäden – Arthrose und Arthritis lauten die typischen Diagnosen.

Im Buch Stammzellen bei Gelenksproblemen lesen Sie,

  • wie Ihnen körpereigene Stammzellen auch bei fortgeschrittenen Gelenksproblemen helfen können,
  • warum so viele Menschen oft sogar schon in jungen Jahren von Gelenksleiden betroffen sind,
  • und wie Sie vorbeugen können, damit Ihre Gelenke möglichst lange ihren Dienst verrichten.

Nutzen Sie das Heilpotential Ihrer körpereigenen Stammzellen, um Ihre durch Arthrose, Arthritis oder einen Unfall geschädigten Gelenke zu regenerieren.

Der Autor

DDr. Karl-Georg Heinrich ist Arzt für Allgemeinmedizin. In seiner Ordination in Wien bietet DDr. Heinrich eine fachübergreifende therapeutisch indizierte Regenerations- und Verjüngungsmedizin an, deren Entwicklung durch Erkenntnisse aller medizinischen Fächer geprägt ist:

Körpereigene Stammzellen, bioidentische Hormone, Wachstumsfaktoren und minimalinvasive Operationen ohne Skalpell und ohne Vollnarkose stehen im Fokus des Behandlungsangebots. Tätigkeitsschwerpunkt ist die Behandlung von Arthrosen und Gelenksproblemen mit Stammzellen aus körpereigenem Fettgewebe. Einige seiner innovativen medizinischen Entwicklungen genießen Patentschutz im Inland und im Ausland.

DDr. Heinrich entwickelte die Produktserie Cellular FIT, um gezielt zur Vermeidung jener Probleme unterstützend beizutragen, unter denen seine Patientinnen und Patienten am häufigsten leiden.